Additive

Als Additive werden Heizölzusätze bezeichnet (lat. additivum hinzugegeben, beiliegend). Dabei handelt es sich um Zusatzstoffe, die dem Heizöl zugesetzt werden, um erwünschte Eigenschaften zu erreichen und zu verbessern.
Dies sind z.B

  • die Verbesserung der Lagerstabilität,
  • die Erhöhung der thermischen Stabilität,
  • das Verhindern von Ausflockungen und
  • die Neutralisierung von Gerüchen.

Diese Additive werden dem "Premium"-Heizöl EL zugesetzt. Durch die Verwendung von "Premium"-Heizöl EL kann u.U. auch eine Verringerung des Verbrauchs erreicht werden.

zurück

Energie-Infos

(29.01.2020) Kraftstoffpreise sinken kräftig
Autofahrer wird es freuen: Die Spritpreise an den Tankstellen sind... [mehr]
(29.01.2020) Aktueller Heizölpreise-Trend: Rohöl- und Heizölpreise zur Wochenmitte steigend
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für... [mehr]
(28.01.2020) Ist der Tank sauber, freut sich die Heizung: Fachbetriebe reinigen Heizöltanks
  Frisch geputzt ins Frühjahr starten: Während der Eine seine... [mehr]
(28.01.2020) Aktueller Heizölpreise-Tendenz: Heizölpreise auf 22-Monatstief
  Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis... [mehr]