Energielexikon

Auto/Öl-Programm

Das Auto/Öl-Programm ist ein von der Europäischen Kommission initiiertes, gemeinsam mit der europäischen Automobil- und Mineralölindustrie durchgeführtes Forschungsprogramm zur Untersuchung der Auswirkungen moderner Motortechniken und veränderter Kraftstoffzusammensetzung auf die Fahrzeugemissionen. Die Untersuchungsergebnisse unter Berücksichtigung der Luftqualität bilden die Grundlage für die Festlegung der Abgasgrenzwerte und der Kraftstoffqualitäten vom Jahr 2000 an.

Zurück zur Übersicht

t.

zurück

Energie-Infos

(16.07.2018) Heizölpreistrend: Preise hierzulande nahezu unverändert zum Wochenstart
Die Ölpreise sind zum Wochenstart weiter leicht gesunken.Ein Barrel (159... [mehr]
(16.07.2018) ADAC: Große Preisunterschiede an Europas Zapfsäulen
Wer auf der Urlaubsfahrt beim Tanken nicht über Gebühr zur Kasse... [mehr]
(14.07.2018) Balanceakt Energiewende
Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat sich mit Experten des... [mehr]
(13.07.2018) Gute Nachrichten für Heizöl-Käufer: Preise fallen zum Wochenschluss
Die Ölpreise zeigen zum Freitag, 13. Juli 2018, wenig... [mehr]