Energielexikon

Abgaskatalysator

Mit Edelmetall (z. B. Platin) beschichteter Keramikkörper im Abgassystem von Kfz zur Verminderung der Schadstoffemission. Mit seiner Hilfe werden Stickoxide, Kohlenmonoxid und Kohlenwasserstoffe zu Stickstoff, Kohlendioxid und Wasser umgesetzt. Bisherige Systeme erreichen eine 90 %ige Wirkung, künftige mehr als 98 % Minderung. Das Abgas nach dem Katalysator zeigt nach toxikologischen Untersuchungen keine gesundheitlichen Effekte mehr.

Zurück zur Übersicht

t.

zurück

Energie-Infos

(13.08.2020) TÜV Rheinland: Gasflaschen für Camping niemals selbst befüllen
Campingurlaub boomt - in diesem Jahr mehr denn je. Bei vielen Reisenden geht... [mehr]
(12.08.2020) Spritpreise: Einmal auf, einmal ab
Die Zapfsäulen zeigen diese Woche ein uneinheitliches Bild: Der Preis... [mehr]
(11.08.2020) Benzin in Rheinland-Pfalz am günstigsten
Die regionalen Unterschiede bei den Kraftstoffpreisen in Deutschland haben sich... [mehr]
(11.08.2020) Heizung: Automatisierter hydraulischer Abgleich spart Energiekosten
Zwei Drittel des Energieverbrauchs deutscher Haushalte entfallen auf das... [mehr]