Energielexikon

Abgaskatalysator

Mit Edelmetall (z. B. Platin) beschichteter Keramikkörper im Abgassystem von Kfz zur Verminderung der Schadstoffemission. Mit seiner Hilfe werden Stickoxide, Kohlenmonoxid und Kohlenwasserstoffe zu Stickstoff, Kohlendioxid und Wasser umgesetzt. Bisherige Systeme erreichen eine 90 %ige Wirkung, künftige mehr als 98 % Minderung. Das Abgas nach dem Katalysator zeigt nach toxikologischen Untersuchungen keine gesundheitlichen Effekte mehr.

Zurück zur Übersicht

t.

zurück

Energie-Infos

(15.01.2021) Brennstoffkostenvergleich Dezember 2020: Flüssiggas teuerster Energieträger
Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen... [mehr]
(20.01.2021) Benzin und Diesel leicht verteuert
Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind im Vergleich zur vergangenen Woche... [mehr]
(20.01.2021) Corona und Autofahren: Das gilt im Lockdown
Die für den Lockdown getroffenen Einschränkungen gelten auch... [mehr]
(20.01.2021) CO2-Preis: Das ändert sich für Gaskunden in 2021
  Ab dem 01. Januar 2021 gilt in Deutschland ein nationaler CO2-Preis... [mehr]